Wild- ! ! - /

Offizieller Ruslana Fanclub Deutschland

News

  • Ein Muss für jeden Fan: Ruslanas DVD mit 30 Videos und Making Ofs. Hier bestellen
  • "Ruslana in Deutschland - Eine exklusive Dokumentation" jetzt auf ruslanatv.com.
  • Seit 10. Oktober 2008 ist Ruslanas neues, englischsprachiges Album Wild Energy in Deutschland, Österreich, der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern sowie in Kanada im Handel erhältlich


Fanclub


Kein anderes Land außerhalb der Ukraine wurde von Ruslana so oft besucht, wie Deutschland. So gab es bei Ruslanas diversen Konzerten und Fernsehauftritten auch einige Fantreffen. Wenn du mitmachen möchtest, werde einfach Mitglied. So lernst du andere Ruslana-Fans kennen und bist immer auf dem Laufenden, was Ruslanas Aktivitäten angeht.


Aktiv werden


Du kannst helfen, Ruslana in Deutschland zu promoten. Kaufe und verschenke ihre CDs, spiele Ruslana auf deiner Party, schreib an Radio- und Fernsehsender und bitte sie, Ruslana zu spielen bzw. einzuladen. Wenn irgendwo ein Beitrag lief oder ein Artikel in einer Zeischrift erschienen ist, bedanke dich bei der Redaktion und bitte um mehr Ruslana. Poste Beiträge und Fotos in Internet-Foren.


Multitalent Ruslana


Ruslana wurde am 24. Mai 1973 in der westukrainischen Stadt L'viv geboren. Mit vier Jahren ging sie auf Initiative ihrer Mutter in eine experimentelle Musikschule und sang in einem Vokal-Instrumental-Ensemble. Schon damals kristallisierte sich heraus, dass Ruslana ihr ganzes Leben der Musik widmen würde. Sie studierte Musik und erhielt zwei Hochschulabschlüsse für Klavier und Orchesterleitung. Ruslanas Star-Karriere begann 1996 mit ihrem Sieg beim Internationalen Song-Festival Slovianskyj Bazar in Weißrussland. In den folgenden Jahren erhielt Ruslana in der Ukraine mehr als 40 Preise, unter anderem mehrfach für die Person des Jahres, die Sängerin des Jahres, das Projekt des Jahres. Mit ihrem spektakulären Sieg beim Eurovision Song Contest im Mai 2004 schaffte Ruslana auch international den Durchbruch. Mit einer furiosen Show und ihrer energiegeladenen Stimme eroberte sie ein Millionenpublikum im Sturm. Mit dem von ihr selbst geschriebenen und produzierten Album Wild Dances holte sie in der Ukraine dreimal Platin. Nach ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest hagelte es auch international zahllose Preise und Anerkennungen, unter anderem erhielt sie 2004 den World Music Award in Los-Angeles und im Frühjahr 2006 wurde Wild Dances in einer von der ARD initiierten Internet-Abstimmung zum besten Eurovision-Song aller Zeiten gewählt.


Ruslana unterstütze aktiv die demokratischen Prozesse in der Ukraine im Winter 2004/2005, die als Orange Revolution bekannt wurden und von März 2006 bis Juni 2007 war sie Abgeordneten des ukrainischen Parlaments.


Ruslanas Wohltätigkeitsprojekte sind Legion. Von der UNESCO zur Botschafterin des guten Willens ernannt, kämpft sie gegen Menschenhandel. Sie setzt sich leidenschaftlich für Tschernobyl-geschädigten Kinder ein, für erneuerbare Energien, die Bewahrung des kulturellen Erbes ihres Landes und für den Ersatz von Tierversuchen im Studium. Zusammen mit Rock-Star Peter Maffay engagierte sie sich in seinem Projekt "Begegnungen Eine Allianz für Kinder". Als im Juli 2008 die Westukraine von einer verheerenden Flut heimgesucht wurde, die Brücken wegspülte und ganze Dörfer unter Wasser setzte, stampfte sie binnen weniger Tage ein Hilfsprojekt aus dem Boden.


Wild Energy Projekt


Ruslanas aktuelles Projekt Wild Energy verbindet audiovisuelle Kunst mit Literatur, eine Botschaft mit Tiefgang und soziales Engagement in außer-gewöhnlicher Weise.


Basis ist die Science Fiction-Geschichte von Lana, die aus ihrer synthetischen Zukunftswelt ausbricht. Nach zahllosen Abenteuern, die sie zu einem entlegenden Bergvolk und zu einer von Sklaven betriebenen Fabrik führen, findet sie die Antwort auf die brennende Lebensfrage. Die Energie deines Herzens ist die einzige Kraftstoffquelle, die du brauchst. Synthetische Stoffe wie Drogen sind fehl am Platze.


Bislang erschienene Elemente sind das Buch Wild Energy.Lana von Maryna und Sergiy Dyachenko, Single und Video Wild Energy, das ukrainische Album Amazonka, das Video Moon of Dreams in englischer und ukrainischer Version sowie das englische Album Wild Energy. Ebenso gehört eine große Fantasy-Show zum Projekt, mit der Ruslana im Sommer 2008 in der Ukraine auf Tour ging, nachdem sie sie in zehn europäischen Städten vorgestellt hatte.


Die meisten CDs von Ruslana kannst hier online bestellen. Das neue Album Wild Energy ist am 10. Oktober 2008 in Deutschland erschienen und in den einschlägigen Online-Shops erhältlich.


Ruslana in Deutschland


Fernsehsendungen und Auftritte


27.05.2010 ARD, "Die schönsten Grand Prix Hits aller Zeiten", Ruslana Platz 26

19.02.2010 MDR, "Die größten Grand Prix Hits aller Zeiten", Ruslanas Wild Dances auf Platz 2 hinter Abba

10.12.09 NDR, Zwischen Krim und Karpaten mit Ruslana durch die Ukraine

14./15.08.09 SWR/HR, "Die größten Grand Prix Hits aller Zeiten", Ruslanas Wild Dances auf Platz 2 hinter Abba

09.05.09 NDR "Die größten Grand Prix Hits aller Zeiten", Ruslanas Wild Dances auf Platz 2 hinter Abba

06.03.09 NDR, Zwischen Krim und Karpaten mit Ruslana durch die Ukraine

25.01.09 RBB "Die größten Grand Prix Hits aller Zeiten", Ruslanas Wild Dances auf Platz 2 hinter Abba

10.05.08 NDR/HR, "Die größten Grand Prix Hits aller Zeiten", Ruslanas Wild Dances auf Platz 2 hinter Abba

06.03.08 ARD, Vorentscheid zum Grand Prix

29.06.07 Europäischer Jugendkongress der Konrad-Adenauer-Stiftung, Leipzig.

Rede

09./10.05.07 NDR, Zwischen Krim und Karpaten mit Ruslana durch die Ukraine

14.04.-10.05.07 Peter Maffay-Tour "Begegnungen Eine Allianz für Kinder" durch

15 Städte

11.03.07 RTL Exklusiv Weekend. Kurzinterview

10.03.07 RTL, Boxkampf Wladimir Klitschko vs. Ray Austin. Ruslana sang die

ukrainische Hymne

20.01.07 ZDF, Wetten dass? Children of the World

16.12.06 ZDF-Spendengala Ein Herz für Kinder. Children of the World

29.10.06 ZDF, Begegnungen Eine Allianz für Kinder. Doku

3./4.10.06 Berlin, Quadriga-Verleihung. Präsentation von "Begegnungen Eine

Allianz für Kinder"

25.06.06 Nürnberg, Volksfestplatz, Konzert

24.06.06 Leipzig, Augustusplatz, Konzert

23.06.06 Berlin, Waldbühne, Konzert

23.06.06 ARD, Fußballspiels Ukraine Tunesien. Interview, Konzert-Ausschnitte

22.06.06 Köln, Heumarkt, Konzert

19.06.06 Hamburg, Heiligengeistfeld, Konzert

20.05.06 ARD "Die Grand Prix Hitliste": Ruslanas Wild Dances wird zum besten

Eurovision-Song aller Zeiten gewählt

25.04.06 WDR Dokumentation "Zwischen Krim und Karpaten mit Ruslana durch

die Ukraine"

03.10.05 Berlin, Gast bei der Verleihung der Quadriga

27.06.05 ARD-Morgenmagazin, Interview

26.06.05 Oschersleben, Deutsche Tourenwagenmeisterschaften, ARD Live-

Übertragung

21.05.05 ARD, Finale Eurovision Song Contest

18.05.05 NDR Dokumentation "Zwischen Krim und Karpaten mit Ruslana durch

die Ukraine"

09.05.05 Interview aus Kiew in ARD Live-Sendung, "60 Jahre Kriegsende"

29.04.05 Konzert in Sonneberg (Jump Radio)

27.04.05 MDR, "Hier ab vier" Interview und Radio-Interview bei Jump in Halle

23.04.05 Berlin, Brandenburger Tor, Auftritt bei Kultur-Festival

18.02.05 TV Interview, RBB "Stilbruch", Aufzeichnung vom 16.02.05 in Berlin

12.03.05 Berlin, ARD, "Germany 12 Points" und Konzert im "Big Eden", Berlin

02.02.05 ARD Auftritt bei "Mitgemacht und mitgelacht Frankfurt feiert

Fassenacht", Aufzeichnung vom 20.01.05 in Frankfurt

05.06.04 RTL, TOTP

27.05.04 VIVA

27.05.04 PRO 7, "TV Total"

15.05.04 ARD, Finale Eurovision Song Contest

12.05.04 ARD, Semifinale Eurovision Song Contest

11.05.02 Konzert in Jena, in Zusammenarbeit mit dem Blasorchester Schott, Jena